DIE BETREUUNGSKRAFT/ BETREUUNGSASSISTENT AUSBILDUNG

100% ONLINE | ZEITLICH FLEXIBEL | QUALITÄTSGEPRÜFT

WIR BILDEN SIE ZUR BETREUUNGSKRAFT AUS

100% ONLINE | ZEITLICH FLEXIBEL | QUALITÄTSGEPRÜFT

zfu zulassungszeichen
Betreuungsassistent Ausbildung
Betreuungsassistent Ausbildung

Viele Teilnehmer schaffen die Ausbildung bereits in wenigen Wochen.

Nach erfolgreichem Durchlaufen bekommen Sie ein personalisiertes und anerkanntes Zertifikat mit dem Sie als Betreuungskraft loslegen können. 

UNSERE ONLINESCHULUNG

DIE BETREUUNGSKRAFT/ BETREUUNGSASSISTENT AUSBILDUNG

4.7/5

4.7/5.0 (bei Trustpilot.de)

  • Qualitätsgeprüfte Ausbildung nach §§ 43b, 45a/b & 53b SGB XI (alt 53c)
  • Ihr eigenes Lerntempo: Betreuungskräfte Ausbildung im Schnitt 8-12 Wochen
  • Selbstständigkeit in der Alltagsbegleitung: Wie Sie Fehler vermeiden und finanzielle Unabhängigkeit erreichen. Mehr erfahren über das VIP Coaching
  • Ratenzahlung möglich: Zahlen Sie ganz bequem in mehreren Raten
Vision Ausbildung Alltagsbegleiter

WICHTIGE INFORMATIONEN

DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK

Sie wollen sich beruflich neu orientieren und Ihre Talente endlich richtig einsetzen und Geld mit etwas verdienen das Ihnen Spaß macht?

Haben Sie bereits von der Betreuungskraft gehört? Nein? Die Ausbildung zur Betreuungskraft vereint alle Aspekte rund um Pflege, Soziales und Hauswirtschaft und wird aktuell auf dem Arbeitsmarkt enorm nachgefragt.

Die Ausbildung ist auf Basis der inhaltlichen Anforderungen der §§43b, 45a/b & 53b (alt 53c) SGB XI aufgebaut. Das erhöht Ihre Chancen im Alltagsbegleiter & Betreuungsbereich beruflich Fuss zu fassen deutlich.

Die Ausbildung umfasst 160 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (120 Zeitstunden) und ist in 4 Module gegliedert.

Es müssen zwei Praktika – Eine Woche Orientierungspraktikum (40 Stunden) und zwei Wochen Betreuungspraktikum (80 Stunden) in einer stationären oder teilstationären Einrichtung und ein aktueller Erste-Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre) nachgewiesen werden. Die Organisation der Praktika und des Ersten-Hilfe Kurses läuft in Eigenregie. Wir helfen gerne mit unserem Unternehmernetzwerk bei der Suche.

  1. Starten Sie sofort oder später
    Nach Zahlungseingang (ca. 24-Stunden) erhalten Sie Zugang zur e-Learning Plattform für die Ausbildung und Sie können mit Ihrer Lernreise beginnen.
  2. Zugang zur Betreuungskraft Ausbildung für 2 Jahre

    Ihr Zugang beginnt beim Start des Kurses. Hierfür stehen Ihnen auf der e-Learning Plattform ein gleichnamiger Button zur Verfügung. Bei Bedarf kann diese Frist verlängert werden.

  3. Lernen wann und wo Sie wollen
    Sie können sich jederzeit und von überall aus einloggen – egal ob mit dem PC, dem Tablet oder unterwegs mit dem Smartphone.

  4. Dauer der Ausbildung
    Sie entscheiden selbst, in welchem Tempo Sie die Lehrinhalte durcharbeiten. Die durchschnittliche Ausbildungsdauer beträgt ca. 2-3 Monate. Falls Sie den Kurs in Vollzeit absolvieren wollen, kann es auch schneller gehen. Aber Sie können sich auch länger Zeit lassen oder Ihren Mitgliederzugang verlängern. Es müssen 120 Zeitstunden für die Ausbildung in Summe geleistet werden. Dies entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

  5. Überprüfung Ihres Wissensstands
    Nach jedem Modul überprüfen Sie mit einem Multiple-Choice-Test Ihr Wissensstand. Danach wird das nächste Modul freigeschaltet.

6. Keine Prüfung notwendig
Für die Absolvierung der Ausbildung ist keine Abschlussprüfung notwendig. 

7. Ihr Zertifikat nach Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der Betreuungskraft Ausbildung und dem Nachweis der beiden Praktika erhalten Sie Ihr personalisiertes Zertifikat.

8. Unser Support
Sie haben ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch zur Betreuungskraft Ausbildung? Unser Support-Team ist jederzeit für Sie da. Nicht nur in organisatorischen, sondern auch in inhaltlichen Belangen haben sie vollsten Durchblick, um Ihnen weiterzuhelfen. Unser Ziel ist, Ihnen den besten Support und Betreuung im Rahmen der Ausbildung zu bieten.

9. Tauschen Sie sich mit anderen aus
Auf unserer Plattform gibt es zahlreiche Möglichkeiten über Chat oder die fachspezifischen Foren sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Basiskurs  Modul 1 Fokus Erwerb von Grundlagenkenntnisse

  • Basiswissen über Krankheitsbilder und Behinderungsarten
  • Situation pflegender Angehöriger
  • Umgang mit akuten Krisen und Notfallsituationen
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Rolle der Helfenden
  • Organisatorische Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen der Betreuungsarbeit 

Basiskurs Modul 2: Basiskenntnisse Hauswirtschaftslehre & Ernährung im Alter

  • Grundlagen der Reinigung und Pflege 
  • Hygiene & das HACCP Konzept
  • Ernährung und Verpflegung im Alter

Basiskurs Modul 3: Vertiefende Grundkompetenzen für die Versorgung und Unterstützung im Alltag 

  • Kenntnisse über häufige Krankheitsbilder Demenz, Depressionen, Sucht im Alter
  • Grundkenntnisse der Pflege zum Erkennen von Problemsituationen und Hilfe holen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege und Betreuung Beteiligten

  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

  • Möglichkeiten und Methoden der Betreuung und Begleitung
  • Ethikkultur, interkulturelle Orientierung

  • Kenntnisse über Versorgungsstrukturen, Hilfe- und Beratungsangebote

Basiskurs Modul 4: Ergänzende Kenntnisse der Methoden der Alltagsaktivierung 

  • Kenntnisse zu Bedürfnissen und Bedarfen von Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen
  • Aktivierende und fördernde Unterstützung bei der Alltagsgestaltung, bei hauswirtschaftlichen Arbeiten und Alltagsverrichtungen

Zertifikat-Lernstützpunkt Süd
Anders als bei anderen Akademien ist das Lernstützpunkt Süd-Zertifikat lebenslang gültig.  Das Zertifikat ist auf Sie personalisiert.

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (zfu.de)
Die Ausbildung ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) mit der Zulassungsnummer 7376220 zugelassen. Die ZFU entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG) und prüft auf Qualität, Pädagogik, Inhalten und Didaktik.

DEKRA-Zertifiziert
Der Lernstützpunkt Süd ist als Bildungsträger nach AZAV geprüft und wird regelmäßig durch externe Auditoren auf Qualität geprüft.

Wie kann ich mir für die Betreuungskraft Ausbildung einen Zuschuss vom Staat sichern?

Sie können Ihre Ausbildung staatlich fördern lassen – zum Beispiel mit einer sogenannten Bildungsprämie oder einem Bildungsgutschein der Agentur der Arbeit. Hier finden Sie weitere Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten.

Gibt es Rabatt für Rentner bei der Betreuungskraft Ausbildung?

Sie sind Rentner und interessieren sich für die Ausbildung? Dann reichen Sie einfach vor deinem Kauf einen aktuellen Nachweis (z. B. deinen Rentenbescheid) bei unserem Kundenservice ein und erhalte einen individuellen 25% Rabattcode für Ihre Ausbildung.

Gibt es Rabatt für Schüler, Studierende und Auszubildende bei der Ausbildung?

Sie sind noch Schüler oder befinden sich gerade in Ausbildung oder Studium und interessieren sich für die Ausbildung zum Alltagsbegleiter? Dann reichen Sie einfach vor deinem Kauf einen aktuellen Nachweis (z. B. deinen Schülerausweis, deinen Studentenausweis oder deine Ausbildungsbescheinigung) bei unserem Kundenservice ein und erhalten einen individuellen 25% Rabattcode für Ihre Ausbildung.

Welche Ansprechpartner stehen mir während meiner Ausbildung zur Verfügung?

Drückt der Schuh oder haben Sie einfach eine Frage zur Ausbildung? Für organisatorische Fragen jeglicher Art stehen Ihnen unsere Kollegen aus dem Kundenmanagement jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei Inhaltlichen Themen haben sie die Expertise, um dir weiterzuhelfen. Außerdem können Sie sich während der gesamten Ausbildung mit Gleichgesinnten auf der e-Leaning Plattform austauschen. 

WICHTIGE INFORMATIONEN

DIE BETREUUNGSKRÄFTE/ BETREUUNGSASSISTENZ AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK

Sie wollen sich beruflich neu orientieren und Ihre Talente endlich richtig einsetzen und Geld mit etwas verdienen das Ihnen Spaß macht?

Haben Sie bereits von der Betreuungskraft gehört? Nein? Die Ausbildung zur Betreuungskraft vereint alle Aspekte rund um Pflege, Soziales und Hauswirtschaft und wird aktuell auf dem Arbeitsmarkt enorm nachgefragt.

Die Ausbildung ist auf Basis der inhaltlichen Anforderungen der §§43b, 45a/b & 53b (alt 53c) SGB XI aufgebaut. Das erhöht Ihre Chancen im Alltagsbegleiter & Betreuungsbereich beruflich Fuss zu fassen deutlich.

Die Ausbildung umfasst 160 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (120 Zeitstunden) und ist in 4 Module gegliedert.

Es müssen zwei Praktika – Eine Woche Orientierungspraktikum (40 Stunden) und zwei Wochen Betreuungspraktikum (80 Stunden) in einer stationären oder teilstationären Einrichtung und ein aktueller Erste-Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre) nachgewiesen werden. Die Organisation der Praktika und des Ersten-Hilfe Kurses läuft in Eigenregie. Wir helfen gerne mit unserem Unternehmernetzwerk bei der Suche.

VERTRAUEN SIE ZAHLREICHEN ZUFRIEDENEN ABSOLVENTEN

Sabine F.

“…Als Berufstätige konnte ich die Ausbildung super in meinen Alltag integrieren.”

Selma H.

“Ich bin sehr glücklich die Ausbildung bei Alltagsbegleiter-Online gemacht zu haben.”

Anna W.

“Ich konnte mir meine Zeit zum Lernen selber einteilen. Das hat mir sehr gefallen.”

Danny K.

“Die Ausbildung hat mir sehr geholfen. Vor allem das VIP Coaching für die Selbstständigkeit.”

Stephan & Annika

“Wir haben das Zertifikat auch in Englisch ausstellen lassen.”

Christian P.

“Vielen Dank an das Team für die tolle Unterstützung.”

Rita P.

“Sehr kompetenter und netter Kundendienst. Hat alles geklappt.”

Jaqueline R.

“Endlich kann ich mit der Selbstständigkeit in der Alltagsbegleitung durchstarten.”

AUSBILDUNG MIT QUALITÄT

Staatlich geprüft

DEKRA zertifiziert (AZAV)

Bildungsgutschein einlösen

10 GRÜNDE FÜR DIE BETREUUNGSKRAFT AUSBILDUNG

Alltagsbegleiter Umschulung

SIE HABEN NOCH FRAGEN ZUR BETREUUNGSKRAFT/ BETREUUNGSASSISTENT AUSBILDUNG?

Alltagsbegleiter Ausbildung

Vereinbaren Sie ein individuellen Beratungstermin, um Ihre Lernreise zu planen. Für die allermeisten unserer Kunden ist die Ausbildung völlig kostenfrei. Fragen Sie unser Personal nach Ihren Förderungsmöglichkeit.

ABSOLVENTEN DER AUSBILDUNG ARBEITEN BEI

staufen-hilfe
asl-bodensee
daymaker
zauberwohl logo
mr_wagrien-min
pme pflege
VHN Logo Kopie
flink und fleissig logo

WÄHLEN SIE IHREN ZUGANG ZUR ALLTAGSBEGLEITER/ BETREUUNGSKRAFT AUSBILDUNG

SIE KÖNNEN BEQUEM IN RATEN ODER DEN BETRAG KOMPLETT BEZAHLEN

BASIS

6x 199 Euro

6x 165 Euro

Gesamtpreis 990 Euro

Sie sparen über 200 Euro!

Kundenfavorit

PREMIUM

6x 252 Euro

6x 185 Euro

Gesamtpreis 1.110 Euro

Sie sparen über 400 Euro!

PREMIUM MODUL EXTRAS:

VIP

6x 289 Euro

6x 229 Euro

Gesamtpreis 1.374 Euro

Sie sparen über 350 Euro!

VIP MODUL EXTRAS:

Fokus des Coachings:

* Die 16-Stunden Fortbildungen werden für alle Premium und VIP Kunden freigeschaltet, sobald eine neue 16-Stunden Fortbildung veröffentlicht wird.

Zur Selbständigkeit in Bayern: Hierzu muss eine zusätzliche Schulung für die Anerkennung erfolgen. Weitere Infos erhalten Sie beim Landesamt für Pflege Bayern.

IN NUR 3 SCHRITTEN ZU IHRER BETREUUNGSKRAFT AUSBILDUNG

BERATUNGSTERMIN | BUCHEN

  1. Sie haben Interesse an der Ausbildung? Wir beraten Sie gerne. Lassen Sie sich doch bequem zurückrufen oder rufen Sie uns einfach direkt an oder schreiben uns eine E-Mail. 
  2. Sie können die Ausbildung auch direkt  auf der Seite buchen. 
  3. Ratenzahlungen sind möglich
  4. Nach dem Kauf wird der Kurs innerhalb der darauffolgenden 24 Stunden für Sie freigeschaltet.

EINSTIEG/ ABLAUF

  1. Sie bekommen von uns in einer Willkommens-Email alle wichtigen Informationen und Zugangsdaten zu der e-Learning Plattform.
  2. Sie finden Ihre Betreuungskraft Ausbildung im Kurs-Dashboard. Dort auf Kurs starten klicken.
  3. Sie absolvieren den Kurs 100% online und alle benötigten Unterlagen stehen Ihnen auf der e-Learning Plattform zur Verfügung
  4. Falls Sie Fragen haben, ist das ganz normal. Unser Kundendienst ist für Sie da und unterstützt Sie sehr gerne.

DAUER/ ZERTIFIKAT

  1. Wichtig: Sie bestimmen Ihr Lerntempo bei der Ausbildung selbst 
  2. Nach erfolgreichem Abschluss bekommen Sie von uns ein personalisiertes Zertifikat
  3. Nutzen Sie unser Unternehmensnetzwerk für sich und Ihre berufliche Zukunft
Zeit für die Alltagsbegleiter Ausbildung

WIEVIEL ZEIT HABEN SIE FÜR DIE AUSBILDUNG?

Vollzeit
Wenn Sie mehr als 8h für die Betreuungskraft Ausbildung am Tag Zeit finden, spitze!  Dann sind das 40 Stunden die Woche und Sie schaffen die Ausbildung bereits in einem Monat!

Sie haben 4 h pro Tag
Also 20 h die Woche, dann schaffen Sie in einem Monat 80 Stunden. Somit sind Sie nach 2 Monaten mit der Betreuungskraft Ausbildung fertig.

Sie haben 1,5 h pro Tag
Wenn Sie nur 1,5 h jeden Tag für die Betreuungskraft Ausbildung investieren, dann ist das auch kein Problem. Sie sitzen im Fahrersitz und bestimmen das Tempo. Der Kurs hat kein Zeitlimit und Sie können sich so viel Zeit lassen wie nötig.

Die ideale Weiterbildung für alle, die anderen Menschen helfen wollen.

© 2022 Lernstützpunkt Süd | Alle Rechte vorbehalten

Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch

Rufen Sie uns unter 0711 – 342 059 28 an oder schreiben Sie uns eine Anfrage an support@alltagsbegleiter-online.de

    Jetzt auf Premium upgraden und Vorteile sichern! Für nur 20 Euro/ Monat mehr.

    Ihre Vorteile des Premium-Moduls